Design-Elememt

2. Januar 2019

Behandlung von Hauttumoren durch spezialisierte Ärzteteams

 
Berlin (pag) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat beschlossen, das Angebot der ambulanten spezialfachärztlichen Versorgung (ASV) zu erweitern und eine entsprechende Behandlung künftig auch Patientinnen und Patienten mit Hauttumoren durch interdisziplinäre Ärzteteams zur Verfügung zu stellen.

„Mit dem Beschluss der ASV-Regelungen haben wir die Grundlage für ein neues Behandlungsangebot für erwachsene Patientinnen und Patienten mit Hauttumoren, die eine multimodale Therapie benötigen, geschaffen. Eine solche multimodale Therapie ist beispielsweise eine Operation mit ergänzender systemischer medikamentöser Tumortherapie“, sagt Prof. Dr. Elisabeth Pott, unparteiisches Mitglied des G-BA und Vorsitzende des Unterausschusses ASV.
Laut Beschluss muss das ASV-Kernteam aus Fachärzten für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie sowie Strahlentherapie bestehen. Bei Bedarf können Ärzte aus weiteren Fachrichtungen hinzugezogen werden, darunter Anästhesisten, Kardiologen, Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Nuklearmediziner oder Viszeralchirurgen. Im Bedarfsfall können auch ambulante Pflegedienste, Physiotherapeuten, Einrichtungen der Palliativversorgung und Sozialdienste einbezogen werden.
Die Hauttumoren gehören dem Gremium zufolge zu den Krankheiten, für die bereits eine Anlage in der Richtlinie zur ambulanten Behandlung im Krankenhaus erarbeitet wurde. Die Vorgaben waren Basis für eine Beratung der nun beschlossenen ASV-Regelungen. Für bereits vorhandene Angebote von Kliniken gemäß der Richtlinie über die ambulante Behandlung im Krankenhaus gibt es eine Übergangsregelung. Danach werden erteilte Bescheide spätestens drei Jahre nach Inkrafttreten einer entsprechenden ASV-Regelung unwirksam.
Der Beschluss des G-BA wird dem Bundesgesundheitsministerium zur Prüfung vorgelegt und tritt nach Nichtbeanstandung und Veröffentlichung im Bundesanzeiger in Kraft.
Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "Dekade gegen den Krebs – Programm – Ideen – Konzepte", am 19.02.2019 in Berlin
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover Das ist Krebs

"Das ist Krebs. Ein Buch für Kinder über die Krankheit Krebs" von Esther Tulodetzki
weiterlesen