Design-Elememt


05.12.2017

BBK-Report

Höhere Belastung durch Digitalisierung?

Berlin (pag) – Knapp 30 Prozent der Beschäftigten fühlen sich bei der Arbeit durch die Digitalisierung stärker belastet als früher, nur zehn Prozent sehen eine Erleichterung. Das geht aus dem BKK Gesundheitsreport „Digitale Arbeit – Digitale Gesundheit“ hervor. Die zunehmende Flexibilisierung bietet aber auch positive Ansätze.
weiter lesen

04.12.2017

Digitalisierung

„Was innovativ ist, blockieren wir“

Berlin (pag) – Der Arzt und Informatiker Prof. Klaus Juffernbruch wirft der Selbstverwaltung vor, bei der Digitalisierung auf der Bremse zu stehen. „Was innovativ ist, blockieren wir“, sagt er bei der kontroversen Mittagspause der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). Der Grund: Deutschland schaffe es nicht, die Vergütung für Ärzte am Nutzen für den Patienten auszurichten.
weiter lesen

01.12.2017

Welt-AIDS-Tag

HIV-Infektionsrate bei Heterosexuellen steigt

Berlin (pag) – Knapp 3.100 Menschen haben sich im vergangenen Jahr in Deutschland mit HIV infiziert. Im Vergleich zu 2015 bleibt die Neuinfektionsrate nahezu konstant, teilt das Robert Koch-Institut (RKI) im Epidemiologischen Bulletin 47/2017 anlässlich des Welt-AIDS-Tages am 1. Dezember mit. Die Verteilung variiert jedoch.
weiter lesen
Digitorial

Literaturtipps
Die stille Macht der Mikroben

"Die stille Macht der Mikroben. Wie wir die kraftvollsten Gesundmacher bei der Arbeit unterstützen können." von Alanna Collen
weiter lesen

Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "2017-2021 – Wohin geht die Reise in der Gesundheitspolitik" am 13.12.2017 in Berlin
weiter lesen