Design-Elememt


31.05.2018

Forscher: „Deutschland braucht Versorgungsziele“

Berlin (pag) – Das Deutsche Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) macht sich dafür stark, Versorgungsziele für das hiesige Gesundheitssystem zu definieren. „Nur wer Ziele hat, kann erfolgreich sein“, sagt Prof. Reinhard Busse von der TU Berlin.
weiterlesen

31.05.2018

Weltnichtrauchertag: Ruf nach schärferen Tabakgesetzen

Berlin (pag) – Zum weltweiten Nichtrauchertag am 31. Mai weisen Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), Deutsche Krebshilfe, Aktionsbündnis Nichtrauchen (ABNR) und Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf die gesundheitlichen Folgen des Rauchens hin und fordern schärfere Tabakgesetze.
weiterlesen

30.05.2018

Diabetologen fordern nationales Diabetes-Register

Berlin (pag) – Erneut machen sich Ärzte für den Aufbau eines nationalen Diabetes-Registers stark. Dieses sei notwendig, um repräsentative Aussagen im langfristigen Verlauf zu erheben, betont Prof. Jochen Seufert vom Universitätsklinikum Freiburg auf dem Diabetes Kongress.
weiterlesen

29.05.2018

Sprechstunde bei Dr. Google

Berlin (pag) – Die Digitalisierung verändert den Zugang zu medizinischen Informationen, die diagnostischen Möglichkeiten und auch die Interaktion zwischen Arzt und Patient. Welche Auswirkungen das auf die Versorgung der Zukunft hat, diskutieren Experten auf der Veranstaltung „Sprechstunde bei Dr. Google“ der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.
weiterlesen

28.05.2018

Sport hält Frauenherzen während und nach Menopause gesund

Berlin (pag) – Zum internationalen Aktionstag für Frauengesundheit am 28. Mai ruft der Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK) Frauen auf, sich mehr sportlich zu betätigen. Regelmäßiges Ausdauer- und Krafttraining halte Frauenherzen gesund – dies gelte besonders während und nach den Wechseljahren.
weiterlesen

25.05.2018

TK-Report: Verordnung von Cannabis nicht auffällig hoch

Berlin (pag) – Bei der Verordnung von medizinischem Cannabis sind Ärzte offenbar zurückhaltend. Einen Cannabis-Boom gibt es nach Zahlen der Techniker Krankenkassen (TK) jedenfalls nicht. Am häufigsten wurden die Mittel wegen Schmerzen verordnet.
weiterlesen

24.05.2018

Nur 41 Millionen Euro mehr Haushaltsgeld für Spahn

Berlin (pag) – Der Bundestag debattiert in erster Lesung den Entwurf zum Haushalt des Gesundheitsministeriums. Danach liegt der Etat für 2018 bei 15,2 Milliarden Euro – nur 41 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Mit dem Minimalplus wird es Jens Spahn (CDU) schwer haben, die drängenden Vorhaben – Stärkung der Pflege, sektorübergreifende Versorgung...
weiterlesen

23.05.2018

Webportal bietet Unterstützung bei HIV-Diskriminierung

Berlin (pag) – Menschen mit HIV erleben noch immer Diskriminierung, etwa im Beruf oder im Gesundheitswesen. Das neue Portal hiv-diskriminierung.de der Deutschen AIDS-Hilfe (DAH) soll ihnen Informationen und Unterstützung bieten, um sich zu wehren.
weiterlesen

22.05.2018

Analyse: Wie sinnvoll ist ein Screening auf Hepatitis B und C?

Köln (pag) – Mangels aussagekräftiger Evidenz sind keine sicheren Aussagen zum Nutzen oder Schaden eines Screenings auf Hepatitis B und Hepatitis C möglich. Bei letzterem könnte ein Screening für bestimmte Gruppen sinnvoll sein. Zu diesem Schluss kommt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) in seinen Vorberichten.
weiterlesen

21.05.2018

Hörverlust im Alter – ein bislang unterschätztes Risiko

Lübeck (pag) – Unbehandelte Hörstörungen können dazu führen, dass Menschen im Alter stürzen, vereinsamen oder ihre geistigen Fähigkeiten nachlassen. Eine auf der Jahresversammlung der Deutschen Gesellschaft für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Hals-Chirurgie vorgestellte Pilotstudie zeigt, dass eine Versorgung mit einem Cochlea-Implantat...
weiterlesen

18.05.2018

Die NAKO Gesundheitsstudie: Förderung bis 2023

Heidelberg (pag) – Die NAKO Gesundheitsstudie wird laut Bund-Länder-Vereinbarung bis Ende April 2023 mit 256 Millionen Euro gefördert. Davon tragen 171 Millionen Euro Bund und Länder und die restlichen 85 Millionen die an der Studie beteiligten Helmholtz-Zentren und mitwirkende universitäre und außeruniversitäre Einrichtungen.
weiterlesen

17.05.2018

Online-Spiel erklärt den Mechanismus chronischer Entzündungen

Erlangen (pag) – Wie funktioniert die körpereigene Abwehr und wie können chronische Entzündungen bekämpft werden? Das erklärt das neue Online-Strategiespiel „Game in Flame“. Forscher des Universitätsklinikums Erlangen haben das Spiel entwickelt, um neueste Erkenntnisse aufzuzeigen und das Bewusstsein chronisch Erkrankter für die Wichtigkeit der Therapietreue zu schärfen.
weiterlesen

16.05.2018

Broschüre gibt Empfehlungen zu Gesundheits-Apps

Berlin (pag) – Das Aktionsbündnis Patientensicherheit (APS) hat eine Broschüre zu Gesundheits-Apps erstellt. Sie empfiehlt keine konkreten Apps, sondern soll Nutzer über die Chancen und Risiken dieser digitalen Anwendungen aufklären.
weiterlesen

15.05.2018

Ärztetag: grünes Licht für Fernbehandlung

Erfurt (pag) – Erwartungsgemäß hat der 121. Deutsche Ärztetag den berufsrechtlichen Weg für die ausschließliche Fernbehandlung von Patienten geebnet. Eine entsprechende Neufassung der (Muster-)Berufsordnung wurde beschlossen. Doch der persönliche Arzt-Patienten-Kontakt soll „Goldstandard“ bleiben.
weiterlesen

14.05.2018

Molekulare Bildgebung für bestmögliche Demenz-Abklärung

Berlin (pag) – Bei Patienten mit Gedächtnisstörungen sollte die nuklearmedizinische Bildgebung mittels Positronenemissionstomographie (PET) beziehungsweise die kombinierte Bildgebung aus PET und Magnetresonanztomographie (MRT) Eingang in die Regelversorgung finden. Das fordern Experten der Deutschen Röntgengesellschaft.
weiterlesen

11.05.2018

Risiken und Nutzen von Leitlinienveränderungen

Sydney (pag) – Neue Empfehlungen des American College of Cardiology und der American Heart Association legen nahe, den Schwellenwert für die Definition von Bluthochdruck zu senken und Risikopatienten früher zu behandeln. Ob damit die Gesundheit der potenziellen Patienten verbessert oder gefährdet wird, stellen australische Wissenschaftler in einem Report zur Diskussion.
weiterlesen

10.05.2018

Weltschlaganfalltag: Deutschland ist hervorragend aufgestellt

Berlin (pag) – Die Versorgung beim akuten, ischämischen Schlaganfall ist flächendeckend bestens aufgestellt, teilt die Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR) anlässlich des Tags gegen den Schlaganfall am 10. Mai mit. Bei der Behandlung mittels mechanischer Thrombektomie habe es einen deutlichen Zuwachs gegeben.
weiterlesen

10.05.2018

Forscher entwickeln Atemhilfe für Patienten mit COPD

Köln (pag) – Der Mediziner Prof. Christian Karagiannidis und das Aachener Start-up enmodes entwickeln ein transportables Lungenunterstützungssystem für Patienten mit der chronisch-obstruktiven Lungenerkrankung (COPD). Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert das Vorhaben bis 2020 mit insgesamt 1,65 Millionen Euro.
weiterlesen

09.05.2018

Patienten wollen mehr Informationen über Ärzte vor dem Praxisbesuch

Gütersloh (pag) – Mehr als jeder vierte Deutsche befürchtet, aufgrund fehlender Informationen nicht den richtigen Arzt zu finden. Über die Hälfte der Bürger wünscht sich mehr Informationen. Arztsuchportale wären in Deutschland umsetzbar, viele Daten sind vorhanden. Doch fehle der Politik der Wille und ein Gesamtkonzept – besagt eine Studie der Bertelsmann Stiftung.
weiterlesen

08.05.2018

IGeL haben oft keinen medizinischen Nutzen

Berlin (pag) – Viele der meistverkauften individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL), für die Patienten selbst zahlen müssen, widersprechen Empfehlungen medizinischer Fachverbände und wissenschaftlicher Studien. Zu diesem Ergebnis kommt der IGeL-Report 2018 des Medizinischen Dienstes des GKV-Spitzenverbands (MDS).
weiterlesen

08.05.2018

Zwei neue Onlineportale für Diabetes-Patienten

Marburg/Düsseldorf (pag) – Auf gleich zwei neuen Onlineportalen können sich Patienten ab sofort rund um das Thema Diabetes informieren. Der neue „Diabetesinformationsdienst“ löst nach mehr als 15 Jahren die alte Webseite diabetes-heute.de ab. Die neue Plattform „Online-Selbsthilfe Diabetes“ bietet ein Schulungs- und Selbsthilfeprogramm.
weiterlesen

07.05.2018

Herzinsuffizienz künftig eigenständiges DMP

Berlin (pag) – Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Anforderungen an die strukturierte Behandlung von Patienten mit Herzinsuffizienz aktualisiert und in einem eigenständigen Behandlungsprogramm (Disease-Management-Programm, DMP) festgelegt.
weiterlesen

04.05.2018

Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“ stellt erste Ergebnisse vor

Berlin (pag) – Das Präventionsnetzwerk „Kein Täter werden“, das pädophilen Menschen therapeutische Hilfe unter Schweigepflicht anbietet, hat erste Forschungsergebnisse, einen wissenschaftlichen Beirat und ein neues Online-Programm vorgestellt. Die GKV finanziert die Therapie.
weiterlesen

03.05.2018

Biomarkerbasierte Brustkrebstest: Entscheidung soll bald kommen

Berlin (pag) – Ob und welche biomarkerbasierten Brustkrebstests in die Regelversorgung der gesetzlichen Krankenkassen aufgenommen werden, soll in den nächsten sechs Monaten beschlossen werden. Derzeit befindet sich der Gemeinsame Bundesausschuss im Stellungnahmeverfahren.
weiterlesen

02.05.2018

Neue Patientenbroschüre informiert über Vorhofflimmern

Münster (pag) – Die Patientenbroschüre „Vorhofflimmern – Herz aus dem Takt“ des Kompetenznetzes Vorhofflimmern (AFNET) ist ab sofort in einer aktualisierten Neufassung erhältlich. In der Broschüre informieren führende Herzspezialisten patientengerecht und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft über die Volkskrankheit Vorhofflimmern und ihre Behandlungsmöglichkeiten.
weiterlesen

01.05.2018

Kampagne in Hamburg: Ärzte sollen weniger Antibiotika verschreiben

Hamburg (pag) – Das Hamburger Gesundheitswesen startet eine Strategie und Öffentlichkeitskampagne zur Eindämmung des Antibiotikaverbrauchs. Die Akteure des Gesundheitswesens haben sich auf verschiedene Maßnahmen geeinigt.
weiterlesen
Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "Sind Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft gefährlich?", am 24.04.2019
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover Das ist Krebs

"Das ist Krebs. Ein Buch für Kinder über die Krankheit Krebs" von Esther Tulodetzki
weiterlesen