Design-Elememt

Öffentlichen Anhörung zum Thema:

Nationale und internationale Impfstrategien

Der Deutsche Ethikrat wird im Rahmen einer öffentlichen Anhörung mit den geladenen Sachverständigen diskutieren, warum nationale und internationale Impfprogramme teilweise ihre Ziele nicht erreichen und welche regulatorischen Maßnahmen zur Durchsetzung von Impfzielen ethisch und rechtlich akzeptabel beziehungsweise sinnvoll sind.
21. Februar 2019 - 10:00 Uhr
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22-23
10117 Berlin
Deutscher Ethikrat
Jägerstraße 22 - 23
10117 Berlin
Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "Sind Ultraschalluntersuchungen in der Schwangerschaft gefährlich?", am 24.04.2019
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover Das ist Krebs

"Das ist Krebs. Ein Buch für Kinder über die Krankheit Krebs" von Esther Tulodetzki
weiterlesen