Drucken

Veranstaltungstermine zu Gesundheit, Forschung und Selbsthilfe

Auf Symposien, Kongressen und Aktionstagen werden Erfahrungen ausgetauscht, Standpunkte bestimmt und mitunter in die Zukunft geblickt. Hier finden Sie aktuelle Termine aus dem Gesundheitswesen rund um Politik, Patientenversorgung, Medikamentenforschung und Selbsthilfe.

Kommunale Ansätze in der Gesundheitsförderung und Versorgung gemeinsam (weiter-)entwickeln und voranbringen.

Im Rahmen der Fachtagung wer­den unterschiedliche Ansätze der kommunalen Ge­sund­heits­för­de­rung vorgestellt. Im Fo­kus der Fachtagung steht die Fra­ge, wel­che Bedarfe und Bedürfnisse ältere Bür­ge­rin­nen und Bür­ger haben und wel­che Rah­men­be­din­gung­en für die Ge­stal­tung ei­ner ge­sundheitsförderlichen Lebenswelt not­wen­dig sind.
Weiter lesen
Impfungen zählen mit zu den wichtigsten präventiven Maßnahmen, die in der Medizin verfügbar sind. Dennoch nehmen nicht alle Menschen den Impfschutzes für sich in Anspruch.

Die Gründe dafür können unterschiedlich sein und werden z. B. von folgenden Faktoren beeinflusst:

  • Vertrauen in die Sicherheit der Impfung,
  • geografische, zeitliche und finanzielle Barrieren,
  • Fehleinschätzung der Risiken einer Impfung,
  • erschwerte Entscheidungsfindung.

Weiter lesen
Themen u.a.:

  • Stufenkonzept nach KHSG und G-BA
  • Mindestvoraussetzungen für die Teilnahme an der Notfallversorgung
  • Leistungsstufen der Notaufnahmen und Kliniken
  • Medizinische, personelle und organisatorische Konsequenzen
  • Ökonomische Folgen, für Kosten und Erlöse
  • Neue Formen der Kooperation mit KV und Ärztlichem Bereitschaftsdienst
  • Ausblick: Das könnte nur der Anfang sein – wie könnte es weitergehen?
Kostenpflichtiges Seminar
Weiter lesen