Drucken

Personalisierte Medizin

Viele Medikamente und Therapien wirken nicht bei allen Patienten gleich. Denn häufig spielen individuelle Faktoren wie etwa Gene, Lebensstil, Geschlecht und Alter eine Rolle. Lesen Sie hier, wie die sogenannte Personalisierte Medizin Ärzte dabei unterstützt, für ihre Patienten das beste Medikament und immer schneller die für sie geeignete Therapie zu finden. Neu sind dabei die Möglichkeiten der modernen Diagnostik. Dabei werden genetische, molekulare und zelluläre Besonderheiten eines Patienten erfasst, um so in Erfahrung zu bringen, ob eine bestimmte Therapie in Betracht kommt. Das ist es, was die Personalisierte Medizin der bisherigen Medizin hinzufügt.