Design-Elememt

Gesundheitswesen

 
Wer das deutsche Gesundheitswesen verstehen möchte, hat sich einiges vorgenommen. Erfahren Sie hier, wie unser Gesundheitssystem tickt, welche Chancen und Risiken die Digitalisierung mit sich bringt und wie sich in Zeiten des Internets die Kommunikation zwischen Patienten und Ärzten wandelt.

70 Jahre WHO: Mehr Prävention und Aufbau von Gesundheitsstrukturen gefordert


70 Jahre WHO: Mehr Prävention und Aufbau von Gesundheitsstrukturen gefordert
(© Thorkild Tylleskar - CC BY-SA 3.0)
Mehr Prävention, eine Stärkung der Gesundheitsstrukturen in Entwicklungsländern und weniger Einfluss von Geldgebern fordern die Podiumsgäste einer Veranstaltung des Zeitverlags zum 70-jährigen Jubiläum der Weltgesundheitsorganisation (WHO).
weiterlesen

Wie ist unsere gesundheitliche Versorgung organisiert?


Wie ist unsere gesundheitliche Versorgung organisiert?
(© Pixabay)
Die Krankenversicherung ist eine Versicherung gegen die Kosten von Krankheit und ihren Folgen und stellt einen eigenständigen Zweig der Sozialversicherung dar. In Deutschland handelt es sich dabei um eine Pflichtversicherung für alle Menschen. Wie die Krankenversicherung hierzulande funktioniert, regelt das Sozialgesetzbuch V.
weiterlesen

Mein gutes Recht: medizinischer Fortschritt für alle


Mein gutes Recht: medizinischer Fortschritt für alle
vfa / H. Klappert)
Medizinischer Fortschritt für alle – das klingt schön und ist für Patienten ein wichtiger Anspruch, doch wie ist das mit den endlichen Ressourcen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) in Einklang zu bringen? Was sagt der Gesetzgeber dazu und was meinen die Gerichte?
weiterlesen

Wie Patienten die Kommunikation mit dem Arzt verbessern können


Wie Patienten die Kommunikation mit dem Arzt verbessern können
(© vfa / MedServation)
Für eine gute medizinische Behandlung ist das Patienten-Arzt-Gespräch die entscheidende Grundlage. Was Patienten für eine gute Kommunikation tun können, erfahren Sie im folgenden Beitrag und auch Video mit dem Arzt Dr. Johannes Wimmer.
weiterlesen

Shared-Decision-Making: Patient und Arzt entscheiden gemeinsam


Shared-Decision-Making: Patient und Arzt entscheiden gemeinsam
(© Alexander Raths - Fotolia.com)
Der Arzt beschließt und der Patient nickt ab – solch patriarchale Strukturen werden von vielen heute nicht mehr gewünscht. Betroffene wollen über ihre Therapie mitentscheiden. Doch die gemeinsame Entscheidungsfindung ist gar nicht so einfach.
weiterlesen

Big Data in der Medizin: Fluch oder Segen?


Big Data in der Medizin: Fluch oder Segen?
(© A and N photography / shutterstock)
Röntgen, Computertomographien, Blutuntersuchungen, Gesundheits-Apps und Wearables: Wir produzieren inzwischen täglich jede Menge gesundheitsbezogene Daten. Welche Chancen und Risiken bietet Big Data für Patienten und ihre Versorgung?
weiterlesen

Welche Gesundheits-App ist die Richtige für mich?


Welche Gesundheits-App  ist die Richtige für mich?
(© Getty)
Sie sind speziell für Smartphone oder Tablet entwickelt worden und machen es möglich, dass man sich zu Krankheiten, Symptomen, Risikofaktoren informieren und das eigene Gesundheitsverhalten darauf abstimmen kann.
weiterlesen
Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: Von der Qualitäts- zur Patientensicherheitsoffensive am 16.08.2018 in Berlin
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover Spork

"Gesundheit ist kein Zufall" von Spork Peter
weiterlesen