Design-Elememt

Empowerment


Titelbild

Alle reden von mündigen Patienten, aber was ist damit eigentlich genau gemeint? Mehr zu Patienten, die nicht nur Empfänger medizinischer Leistungen sein wollen.
weiterlesen

Medikationsplan soll Patientensicherheit verbessern


Medikationsplan soll Patientensicherheit verbessern
(© pag, Fiolka)
Seit Oktober 2016 haben gemäß E-Health-Gesetz alle gesetzlich Versicherten, die dauerhaft drei oder mehr verschreibungspflichtige Arzneimittel anwenden, Anspruch auf einen vom Arzt erstellten Medikationsplan. Ziel des Gesetzgebers ist es, mithilfe des Plans für mehr Sicherheit im Umgang mit Arzneien zu sorgen.
weiterlesen

Mehr als 900 Masernfälle im Jahr 2017


Mehr als 900 Masernfälle im Jahr 2017
(© shutterstock / Elvira Koneva)
Bis zum 6. Dezember 2017 zählten die zuständigen Behörden im vergangenen Jahr 904 Masernfälle in Deutschland. Das erklärt die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im Bundestag. Demnach wird zudem die Anzahl der jährlichen masernassoziierten Todesfälle deutlich unterschätzt – vor allem bei Kindern.
weiterlesen

Atemnot oder Leistungsminderung

Steckt eine Herzschwäche dahinter?


Steckt eine Herzschwäche dahinter?
(© pixabay)
Die Deutsche Herzstiftung informiert anlässlich der Herzwochen im November über Diagnose und Therapie der Herzschwäche – und warnt in diesem Zuge davor, die typischen Anzeichen wie Atemnot und eine verminderte Leistungsfähigkeit auf die leichte Schulter zu nehmen.
weiterlesen

Versichertenbefragung

Patienten vertrauen ihren Ärzten


Patienten vertrauen ihren Ärzten
(© pixabay)
„Die ambulante Versorgung in Deutschland ist gut“, zu diesem Ergebnis kommt eine Versichertenbefragung im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV). 90 Prozent der Befragten bewerten das Vertrauensverhältnis zu ihren Ärzten mit „gut“ bis „sehr gut“.
weiterlesen

Gesundheitskompetenz

„Erkenntnisse kommen nicht in der Praxis an“


„Erkenntnisse kommen nicht in der Praxis an“
(© privat)
Verschiedene Studien bestätigen immer wieder: Die Bevölkerung in Deutschland hat eine schlechte Gesundheitskompetenz. Woran das liegt und was dagegen getan werden kann, erläutert Prof. Dr. Sylvia Sänger im Interview mit dem vfa-Patientenportal.
weiterlesen

Allianz

Mehr Gesundheitswissen für Deutschland


Mehr Gesundheitswissen für Deutschland
BMG/Michael Schinkel)
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe hat mit Vertretern von Krankenkassen, Ärzte- und Pflege- verbänden, Apothekern und Patientenorganisationen eine „Allianz für Gesundheitskompetenz“ gegründet. Im Zentrum der Maßnahmen steht, die kommunikativen Fähigkeiten der Beteiligten zu verbessern.
weiterlesen

Umfrage

Was halten Sie von Gesundheits-Apps?


Was halten Sie von Gesundheits-Apps?
(© vladgrin-fotolia; sanawork gmbh; screenshot pag)
Wie beurteilen Sie Gesundheits-Apps? Welche Erfahrungen haben Sie bisher gemacht, wofür nutzen Sie die Anwendungen oder was hindert Sie daran? Beteiligen Sie sich bis 30. Mai an der Umfrage.
weiterlesen

Hodenkrebs

Aufklärungskampagne für junge Männer


Aufklärungskampagne für junge Männer
(© DGU (Screenshot pag))
Die Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU) startet eine Themenwoche Hodenkrebs. In der Zeit vom 27. bis 31. März will die Gesellschaft junge Männer über Risikofaktoren und Früherkennungsmöglichkeiten informieren.
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover Albrecht

"Patient meines Lebens. Von Ärzten, die alles wagen" von Bernhard Albrecht
weiterlesen

Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "25 Jahre Kindernetzwerk" am 01.03.2018 in Berlin
weiterlesen