Drucken

Deutsche Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. – DPLA

Krankheitsbild
Asthma bronchiale, chronisch obstruktive (einengende) Lungenerkrankung (COPD), Lungenemphysem (Lungenüberblähung)
Einzugsgebiet
Deutschland
E-Mail-Adresse
info@pat-liga.de
Telefonnummer
Tel.: 06133 / 35 43 Fax: 06133 / 573 83 27
Ziele und Angebote der Organisation:
Ziel und Angebote:
Die Deutsche Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. – DPLA ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein. Sie versteht sich als Vereinigung all jener Personen, die Hilfe für erwachsene Patienten mit den oben genannten chronischen Atemwegserkrankungen leisten wollen oder die diese Hilfe als Betroffene in Anspruch nehmen wollen. Ziel aller unserer Aktivitäten ist die Hilfe zur Selbsthilfe und damit letztlich die Verbesserung der Lebensqualität der Betroffenen. Dabei sind wir zunehmend bemüht, die Partner und die Angehörigen in die Bewältigung der Krankheit einzubeziehen.

Deutsche Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. – DPLA hat in Deutschland etwa 30 Ortsverbände, die durchweg regelmäßig Info-Veranstaltungen, Atemphysiotherapie, zum Teil auch Lungensport, und Begegnungen sozialer Art anbieten.

Deutsche Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. – DPLA ist Herausgeber der Patientenzeitschrift „Luftpost“, die die Mitglieder und alle Interessenten über neueste Erkenntnisse hinsichtlich der Ursachen, der Diagnose und der Behandlung der o. g. chronischen Atemwegserkrankungen informiert.
Außerdem wird auf der Homepage der Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. zum Thema „Asthma“ und zum Thema „COPD“ jeweils ein Forum angeboten, das zum Informations- und Erfahrungsaustausch einlädt. Betreut werden die Foren von erfahrenen Lungenfachärzten.

Deutsche Patientenliga Atemwegserkrankungen e.V. – DPLA, Adnet-Str. 14, 55276 Oppenheim; Geschäftszeiten: Mo – Do von 8.30 - 13.30 Uhr