Drucken

Amputierten-Initiative e.V. für Amputierte, deren Angehörige und Gefäßkranke – seit 1991 -

Krankheitsbild
PAVK, die zum Beininfarkt führen kann, weitere Gefäßerkrankungen, Dysmelien, Tumore, Sepsis
Einzugsgebiet
regional, national, international
E-Mail-Adresse
info@amputierten-initiative.de
Internetadresse
www.amputierten-initiative.de
Telefonnummer
030 803 2675 (Fax 030 804 916 35)
Ziele und Angebote der Organisation:
Wir bieten Hilfe, Beratung und Information
- für Betroffene und deren Angehörige vor und nach Amputationen
- für Gefäßkranke (u.a. bei PAVK - der Peripheren Arteriellen Verschlusskrankheit, die zum Beininfarkt führen kann), um, wenn möglich, Amputationen, Schlaganfälle und Herzinfarkte zu vermeiden.
- für gefäßkranke / gefäßgesunde Amputierte.