Design-Elememt

7. März 2016

Service

Wichtige Notfall- und Hilfenummern

 
Wie finde ich in der Nacht schnell die nächste Notfall-Apotheke? Wer kann mich bei Fragen zum Thema Sucht und Drogen beraten? Wie erreiche ich die Terminservice-Stelle zur Vermittlung eines Facharzttermins? Die Liste des vfa-Patientenportals zu wichtigen Telefon-Nummern hilft weiter.


Notfälle und Notdienste


Apotheken-Notdienst-Auskunft der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA)
0800/00 22 833

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen
(außerhalb der Praxiszeiten des Hausarztes)
116 117

Feuerwehr/Rettungsdienst
112

Medikamenten-Notdienst
18180

Notfall-Fax für Gehörlose
112

Polizei
110

Verband Deutscher Druckkammerzentren
0800/00 04 881

Zahnärztlicher Notdienst
01805/60 70 11

Giftnotruf für die deutschen Bundesländer


Baden-Württemberg
0761/1 92 40

Bayern
089/1 92 40

Berlin/Brandenburg
030/1 92 40

Bremen/Hamburg/Niedersachsen
0551/1 92 40

Hessen/Rheinland-Pfalz
06131/1 92 40

Nordrhein-Westfalen
0228/1 92 40

Mecklenburg-Vorpommern/Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen
0361/730 730

Saarland
06841/1 92 40

Schleswig-Holstein
0551/1 92 40

Hilfe und Beratung


Telefonseelsorge der evangelischen und katholischen Kirche
(kostenlos, rund um die Uhr)
0800/111 01 11 oder 0800/111 02 22

Kinder- und Jugendtelefon von Nummer gegen Kummer e.V.
(kostenlos, Mo-Sa 14-20 Uhr)
0800/111 03 33

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
(kostenlos, vertraulich, mit Dolmetscher in 15 Sprachen, rund um die Uhr)
0800/116 016

Hilfetelefon Schwangere in Not des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
(kostenlos, anonym, rund um die Uhr)
0800/40 40 020

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung
(Mo + Mi 9-14 Uhr, Di + Fr 16-21 Uhr und So 15-20 Uhr)
0800/22 55 530

Zentrale Hotline für Blinde und Sehbehinderte zu Gebrauchsinformation von Arzneimitteln
(übliche Geschäftsöffnungszeiten)
0800/123 63 21

Telefonberatung zu HIV und AIDS der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
01805/555 444

Infotelefon zu Essstörungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
0221/89 20 31

Infotelefon zur Suchtvorbeugung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
0221/89 20 31

Infotelefon zur Glücksspielsucht der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
0800/137 27 00

Hotline Sucht und Drogen (Gemeinsames Angebot der Drogennotrufe aus Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Nürnberg)
(Rund um die Uhr)
01805/313 031

Terminservice-Stellen der Kassenärztlichen Vereinigungen


Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
Mo-Do 8-16 Uhr und Fr 8-12 Uhr
0711/78 75-39 66

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Mo, Di, Do 8-17 Uhr und Mi, Fr 8-13 Uhr
0921/787 765-55 020

Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Mo-Fr 10-15 Uhr
030/310 03-383

Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg
Mo, Di, Do, Fr 9-11 Uhr und Mi 12.30-14.30 Uhr
0331/98 22 99 89

Kassenärztliche Vereinigung Bremen
Mo-Do 9-12 Uhr und 15-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr
0421/988 858-10

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Mo-Fr 8-17 Uhr
040/55 55 38 30

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Mo-Do 9-16 Uhr und Fr 9-14 Uhr
069/400 5000-0

Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern
Mo-Do 8-12 Uhr
0385/7431 877

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Mo-Fr 8-18 Uhr
0511-56 99 97 93

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Mo, Di, Do 8-12 Uhr und 14-16 Uhr, Mi 14-17 Uhr, Fr 8-12 Uhr
0211/5970 8990

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
Mo, Di, Do, Fr 9.30-14 Uhr und Mi 9.30-16 Uhr
06131/885 44 55

Kassenärztliche Vereinigung Saarland
Mo-Fr 9-12 Uhr
0681/857 730

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr und Mi 14-17 Uhr
0341/234 937 33

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr und Mi 13-15 Uhr
0391/627–8888

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein
Mo-Fr 9-12 Uhr, außerdem Mo, Di, Do 13-17 Uhr
04551/30 40 49 31

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
Mo-Fr 9-12 Uhr, außerdem Di 14-17 Uhr
03643/779 604 2

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Mo, Di, Do montags 8-12 Uhr und 14-16 Uhr, Mi 14-17 Uhr, Fr 8-12 Uhr
0231/94 32 94 44




Oben stehende Liste können Sie sich auch als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken.


(Stand Februar 2016, alle Angaben ohne Gewähr)
Digitorial

Literaturtipps
Cover Turin

"Mein Leben mit Down-Syndrom'" von Elisabeth Turin und Daniela Chmelik
weiter lesen

Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "19. Weltkongress Psycho-Onkologie" vom 14.-18.08.2017 in Berlin
weiter lesen