Design-Elememt

7. März 2016

Service

Wichtige Notfall- und Hilfenummern

 
Wie finde ich in der Nacht schnell die nächste Notfall-Apotheke? Wer kann mich bei Fragen zum Thema Sucht und Drogen beraten? Wie erreiche ich die Terminservice-Stelle zur Vermittlung eines Facharzttermins? Die Liste des vfa-Patientenportals zu wichtigen Telefon-Nummern hilft weiter.


Notfälle und Notdienste


Apotheken-Notdienst-Auskunft der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA)
0800/00 22 833

Ärztlicher Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigungen
(außerhalb der Praxiszeiten des Hausarztes)
116 117

Feuerwehr/Rettungsdienst
112

Medikamenten-Notdienst
18180

Notfall-Fax für Gehörlose
112

Polizei
110

Verband Deutscher Druckkammerzentren
0800/00 04 881

Zahnärztlicher Notdienst
01805/60 70 11

Giftnotruf für die deutschen Bundesländer


Baden-Württemberg
0761/1 92 40

Bayern
089/1 92 40

Berlin/Brandenburg
030/1 92 40

Bremen/Hamburg/Niedersachsen
0551/1 92 40

Hessen/Rheinland-Pfalz
06131/1 92 40

Nordrhein-Westfalen
0228/1 92 40

Mecklenburg-Vorpommern/Sachsen/Sachsen-Anhalt/Thüringen
0361/730 730

Saarland
06841/1 92 40

Schleswig-Holstein
0551/1 92 40

Hilfe und Beratung


Telefonseelsorge der evangelischen und katholischen Kirche
(kostenlos, rund um die Uhr)
0800/111 01 11 oder 0800/111 02 22

Kinder- und Jugendtelefon von Nummer gegen Kummer e.V.
(kostenlos, Mo-Sa 14-20 Uhr)
0800/111 03 33

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ vom Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
(kostenlos, vertraulich, mit Dolmetscher in 15 Sprachen, rund um die Uhr)
0800/116 016

Hilfetelefon Schwangere in Not des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
(kostenlos, anonym, rund um die Uhr)
0800/40 40 020

Hilfetelefon Sexueller Missbrauch des Unabhängigen Beauftragten für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung
(Mo + Mi 9-14 Uhr, Di + Fr 16-21 Uhr und So 15-20 Uhr)
0800/22 55 530

Zentrale Hotline für Blinde und Sehbehinderte zu Gebrauchsinformation von Arzneimitteln
(übliche Geschäftsöffnungszeiten)
0800/123 63 21

Telefonberatung zu HIV und AIDS der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
01805/555 444

Infotelefon zu Essstörungen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
0221/89 20 31

Infotelefon zur Suchtvorbeugung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
0221/89 20 31

Infotelefon zur Glücksspielsucht der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA)
(Mo-Do 10-22 Uhr und Fr-So 10-18 Uhr)
0800/137 27 00

Hotline Sucht und Drogen (Gemeinsames Angebot der Drogennotrufe aus Berlin, Düsseldorf, Essen, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Nürnberg)
(Rund um die Uhr)
01805/313 031

Terminservice-Stellen der Kassenärztlichen Vereinigungen


Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg
Mo-Do 8-16 Uhr und Fr 8-12 Uhr
0711/78 75-39 66

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Mo, Di, Do 8-17 Uhr und Mi, Fr 8-13 Uhr
0921/787 765-55 020

Kassenärztliche Vereinigung Berlin
Mo-Fr 10-15 Uhr
030/310 03-383

Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg
Mo, Di, Do, Fr 9-11 Uhr und Mi 12.30-14.30 Uhr
0331/98 22 99 89

Kassenärztliche Vereinigung Bremen
Mo-Do 9-12 Uhr und 15-16 Uhr, Fr 9-12 Uhr
0421/988 858-10

Kassenärztliche Vereinigung Hamburg
Mo-Fr 8-17 Uhr
040/55 55 38 30

Kassenärztliche Vereinigung Hessen
Mo-Do 9-16 Uhr und Fr 9-14 Uhr
069/400 5000-0

Kassenärztliche Vereinigung Mecklenburg-Vorpommern
Mo-Do 8-12 Uhr
0385/7431 877

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Mo-Fr 8-18 Uhr
0511-56 99 97 93

Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Mo, Di, Do 8-12 Uhr und 14-16 Uhr, Mi 14-17 Uhr, Fr 8-12 Uhr
0211/5970 8990

Kassenärztliche Vereinigung Rheinland-Pfalz
Mo, Di, Do, Fr 9.30-14 Uhr und Mi 9.30-16 Uhr
06131/885 44 55

Kassenärztliche Vereinigung Saarland
Mo-Fr 9-12 Uhr
0681/857 730

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen
Mo-Fr 8.30-12.30 Uhr und Mi 14-17 Uhr
0341/234 937 33

Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt
Mo, Di, Do, Fr 9-12 Uhr und Mi 13-15 Uhr
0391/627–8888

Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein
Mo-Fr 9-12 Uhr, außerdem Mo, Di, Do 13-17 Uhr
04551/30 40 49 31

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
Mo-Fr 9-12 Uhr, außerdem Di 14-17 Uhr
03643/779 604 2

Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Mo, Di, Do montags 8-12 Uhr und 14-16 Uhr, Mi 14-17 Uhr, Fr 8-12 Uhr
0231/94 32 94 44




Oben stehende Liste können Sie sich auch als PDF-Datei herunterladen und ausdrucken.


(Stand Februar 2016, alle Angaben ohne Gewähr)
Digitorial

Literaturtipps
Die stille Macht der Mikroben

"Die stille Macht der Mikroben. Wie wir die kraftvollsten Gesundmacher bei der Arbeit unterstützen können." von Alanna Collen
weiter lesen

Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "2017-2021 – Wohin geht die Reise in der Gesundheitspolitik" am 13.12.2017 in Berlin
weiter lesen