Drucken

Was bedeutet Adhärenz?

Wenn sich Gesundheitsexperten mit der Patienten-Arzt-Beziehung beschäftigen, fällt immer wieder der Begriff „Adhärenz“. Was ist damit gemeint?

Antwort
Adhärenz (englisch „adherence“ einhalten, befolgen) bezeichnet die Einhaltung der gemeinsam von Patient und Arzt verabredeten Therapieziele. Sie setzt das informierte Einverständnis des Patienten voraus. Grundlage für die Therapietreue ist dabei, dass der Patient seine Erkrankung akzeptiert und sich bewusst für eine Therapie entscheidet. Lesen Sie mehr zum Begriff Adhärenz unter „Der Therapie treu bleiben“.