Design-Elememt

Selbsthilfe

 
Die Selbsthilfe unterstützt Betroffene in ihrem Alltag und hilft beim Umgang mit einer chronischen Erkrankung. Sie verleiht Patienten aber auch eine Stimme in der Politik. Inzwischen hat sie auf vielen Ebenen ein Mitspracherecht errungen. Wie die Selbsthilfe sich heute einbringt, lesen Sie hier.

Patientenbeauftragter: „Zuhören ist zunächst das Wichtigste“


Patientenbeauftragter: „Zuhören ist zunächst das Wichtigste“
(© pag/Fiolka)
Dr. Ralf Brauksiepe ist seit April der Patientenbeauftragte der Bundesregierung. Im Interview mit dem vfa-Patientenportal erläutert er, wie er sein neues Amt angeht.
weiterlesen

Off-Label-Gebrauch im Kindes- und Jugendalter


Für viele schwer kranke Kinder gibt es keine zugelassenen Medikamente. Ärzte müssen ihnen Arzneimittel verordnen, die nicht für diese Patientengruppe speziell genehmigt wurden. Welche Fragen und Herausforderungen sich daraus ergeben, greift eine neue Handreichung des Kindernetzwerks auf.
weiterlesen

Mehr Unterstützung für Familien mit kranken Kindern


Mehr Unterstützung für Familien mit kranken Kindern
(© Kindernetzwerk)
Familien mit schwer kranken Kindern und Jugendlichen brauchen Lotsen, die die Betroffenen durch den Gesundheits- und Bürokratiedschungel führen. Das ist eine Botschaft der Jubiläumstagung zum 25-jährigen Bestehen des Kindernetzwerks.
weiterlesen

Die Selbsthilfe – Experten in eigener Sache


Die Selbsthilfe – Experten in eigener Sache
(© vfa)
Sie ist seit vielen Jahren ein wichtiger Partner im Gesundheitswesen: die Selbsthilfe. Sie erfüllt dabei eine Doppelrolle: Zum einen unterstützt die Selbsthilfe Patienten bei der Bewältigung ihrer Erkrankung, zum anderen vertritt sie die Interessen der Betroffenen gegenüber den anderen Partnern im Gesundheitswesen.
weiterlesen

BAG Selbsthilfe: „Wichtige Impulse für gesellschaftliche Veränderungen“


BAG Selbsthilfe: „Wichtige Impulse für gesellschaftliche Veränderungen“
(© pag/Fiolka)
Im Interview mit dem vfa-Patientenportal blickt Dr. Martin Danner von der BAG SELBSTHILFE auf die errungenen Erfolge der Selbsthilfe und ihre künftigen Herausforderungen.
weiterlesen

Patientenselbsthilfegruppen von A bis Z


Patientenselbsthilfegruppen von A bis Z
(© Stauke - Fotolia.com)
Suchen Sie eine Selbsthilfgruppe? Schauen Sie in unserem Verzeichnis!

An dieser Stelle haben zahlreiche Patientenselbsthilfegruppen unser Angebot wahrgenommen, sich mithilfe eines Kurzportraits unserer Leserschaft vorzustellen. Ist Ihre Organisation auch schon dabei?
weiterlesen

Was besagt das Patientenrechtegesetz?


Was besagt das Patientenrechtegesetz?
(© Miriam Dörr - Fotolia.com)
Seit 2013 ist das Patientenrechtegesetz in Kraft. Für die Betroffenen soll es mehr Transparenz ins Versorgungsgeschehen bringen. Denn: Nur wer seine Rechte kennt, kann sie auch durchsetzen. Vielerorts werden allerdings bereits Überlegungen für eine Weiterentwicklung des Gesetzes angestellt.
weiterlesen

Patienten im Gemeinsamen Bundesausschuss


Patienten im Gemeinsamen Bundesausschuss
(© Gemeinsamer Bundesausschuss)
Der Gemeinsame Bundesausschuss trifft wichtige Entscheidungen über die medizinische Versorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Welche Möglichkeiten Patienten haben, darauf Einfluss zu nehmen, erfahren Sie hier.
weiterlesen
Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: „Krebs-Patiententag im Westdeutschen Tumorzentrum“ am 23.06.2018 in Essen
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover "Der digitale Patient"

"Der digitale Patient. Analyse eines neuen Phänomens der partizipativen Vernetzung und Kollaboration von Patienten im Internet" von Alexander Schachinger
weiterlesen