Drucken

Seltene Erkrankungen

Schätzungen zufolge leben etwa vier Millionen Menschen in Deutschland und etwa 30 Millionen EU-Bürger mit einer Seltenen Erkrankung. In Europa ist klar definiert: Eine Krankheit ist dann als selten einzustufen, wenn nicht mehr als maximal fünf von 10.000 Menschen in der EU daran leiden. Durch die geringe Zahl an Patienten fordern Seltene Erkrankungen Betroffene, Ärzte und forschende Pharma-Unternehmen auf besondere Weise heraus.

Lesen Sie hier, was Seltene Erkrankungen sind und welche es gibt. Erfahren Sie, mit welchen Mitteln Selbsthilfegruppen, Politik, Ärzte und forschende Pharma-Unternehmen versuchen, mehr Aufmerksamkeit für Seltene Erkrankungen zu schaffen. Außerdem berichten wir von Initiativen und Projekten, die den Austausch zwischen Patienten, Angehörigen und Medizinern fördern und die Situation von Patienten mit einer Seltenen Erkrankung verbessern.