Design-Elememt

1. Februar 2018

Wir über uns

 

Die Idee

Patientinnen und Patienten spielen eine immer gewichtigere Rolle im Gesundheitswesen. Als Experten in eigener Sache möchten sie bei Diagnostik und Therapie zunehmend Gehör finden und mitentscheiden. Dazu braucht es Information und Kompetenz. Dies gilt in allererster Linie für die eigene Erkrankung. Aber auch der Austausch mit Ärzten und medizinischem Personal ebenso wie das Engagement in Patientenorganisationen erfordern Kenntnisse darüber, wie das deutsche Gesundheitswesen funktioniert. Für viele Patienten und ihre Angehörige ist das Internet die erste Anlaufstation auf der Suche nach Information und medizinischem Hintergrundwissen. Das Patientenportal des Verbands der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) möchte Patientinnen und Patienten sorgfältig geprüftes Wissen bereitstellen, damit diese sich orientiert und informiert in medizinische Entscheidungsprozesse einbringen können.

Das Arzneimittel im Gesundheitssystem

Das vfa-Patientenportal fokussiert auf das Thema Arzneimittel: Neben der Frage, wie die Versorgung mit Medikamenten in unserem Gesundheitssystem geregelt ist, geht es auch um die Erforschung und Entwicklung neuer Wirkstoffe für einzelne Krankheitsgebiete. Weitere Schwerpunkte bilden Arzneimittel für Kinder, Medikamente gegen seltene Erkrankungen und das Impfen.

Außerdem stellt das Portal ausgewählte Informationen zu Versorgungsangeboten bei verschiedenen Krankheiten sowie zur Patienten-Arzt-Kommunikation, zu Patientenrechten, zur Selbsthilfe und zur digitalen Medizin bereit. Ein umfassendes Glossar mit Begriffserklärung und Vorstellung der maßgeblichen Akteure im Gesundheitswesen sowie eine ausführliche Sammlung an weiterführenden Informationsangeboten runden das Angebot ab.

Die Redaktion

Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa, www.vfa.de) ist Betreiber des vfa-Patientenportals. Damit das Portal neutral und redaktionell unabhängig informiert, hat der vfa eine redaktionelle Partnerschaft mit der Presseagentur Gesundheit (pag, www.pa-gesundheit.de) geschlossen. Die pag ist eine journalistische Fachredaktion mit ausgewiesener Expertise in Gesundheitssystemfragen und langjähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Patientenkommunikation. Ziel der Partnerschaft ist es, für Patientinnen und Patienten relevante und sorgfältig geprüfte Inhalte zum Thema Arzneimittel und Versorgung in einfacher und verständlicher Form aufzubereiten.

Das Redaktionsstatut

Die journalistische Recherche und Berichterstattung berücksichtigt konsequent die im Pressekodex verankerten publizistischen Grundsätze des Deutschen Presserates sowie die daraus abgeleiteten Richtlinien. Die Redaktion des vfa-Patientenportals ist unabhängig und hat sich einer aktuellen, ausgewogenen und wahrheitsgemäßen Berichterstattung verschrieben. Die Redakteure verpflichten sich zur journalistischen Sorgfalt.

Der Beirat

Das vfa-Patientenportal hat einen Beirat, der sich aus namhaften Experten des Gesundheitssystems zusammensetzt. Seine Mitglieder stammen aus verschiedenen Selbsthilfeorganisationen, aus Apotheker- und Ärzteverbänden oder sind Vertreter der Mitgliedsunternehmen des vfa. Sie begleiten das vfa-Patientenportal kritisch und reflektieren gemeinsam mit der Redaktion die Inhalte. Gleichzeitig bringen sie Ideen für neue Themen ein und verstärken damit die Stimme der Patienten auf dem Portal.

Die Mitglieder des Beirats

  • Birgit Fischer (Verband der forschenden Pharmanternehmen vfa)
  • Prof. Dr. Ingo Flenker (Marburger Bund, Landesverband NRW/RLP)
  • Wilfried Jacobs (Gemeinnütziges Institut für patientenzentrierte Versorgungsablaufforschung IPOV)
  • Dr. Annette Mund (Kindernetzwerk e.V.)
  • Ulla Ohlms (Stiftung PATH - Patienten Tumorbank der Hoffnung)
  • Udo Schauder, Sanofi, Vorsitzender des vfa-Unterausschuss "Zusammenarbeit mit Patientenorganisationen"
  • Christina Verdenhalven (Referentin für den Bundesweiten Selbsthilfebeauftragten Berend Groeneveld des Deutschen Apothekerverbandes/DAV)
  • Geske Wehr (ACHSE e.V.)

Digitorial

Literaturtipps
Cover Albrecht

"Patient meines Lebens. Von Ärzten, die alles wagen" von Bernhard Albrecht
weiterlesen

Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "25 Jahre Kindernetzwerk" am 01.03.2018 in Berlin
weiterlesen