Design-Elememt

EMA - Europäische Arzneimittelagentur

Die Agentur sieht ihre Hauptaufgabe darin, „die öffentliche Gesundheit und die Tiergesundheit zu schützen und zu fördern“, indem sie wissenschaftliche Beurteilungen von Human- und Tierarzneimitteln durchführt. Die Bewertungen werden von der Europäischen Kommission für die Entscheidung herangezogen, ob ein Arzneimittel in der Europäischen Union (EU) zugelassen wird. Die EMA überwacht außerdem auch nach der Zulassung die Sicherheit von Arzneimitteln. Zudem kann sie auf Ersuchen von Mitgliedstaaten oder der Europäischen Kommission wissenschaftliche Gutachten zu Arzneimitteln erstellen. Die meisten Mitglieder der sechs wissenschaftlichen EMA-Ausschüsse werden von den Mitgliedstaaten oder der Kommission ausgewählt. Der Verwaltungsrat besteht aus Vertretern der Mitgliedstaaten und Mitgliedern, die von der Kommission benannt wurden. Die EMA hat ihren Sitz in London, ihr „Executive Director“ ist Prof. Guido Rasi. (Stand: Januar 2018)
www.ema.europa.eu
Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "Dekade gegen den Krebs – Programm – Ideen – Konzepte", am 19.02.2019 in Berlin
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover Das ist Krebs

"Das ist Krebs. Ein Buch für Kinder über die Krankheit Krebs" von Esther Tulodetzki
weiterlesen