Design-Elememt

WHO - Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization)

Die Weltgesundheitsorganisation ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen. Ihr Ziel ist es, für alle Völker das höchstmögliche Gesundheitsniveau zu erreichen. Sie legt weltweit gültige Normen und Standards fest, formuliert evidenzbasierte gesundheitspolitische Grundsätze und gestaltet die Forschungsagenda für Gesundheit aus. Weitere Aufgaben: Die WHO unterstützt ihre Mitgliedstaaten bei der Umsetzung von Gesundheitsprogrammen, sie überwacht und bewertet gesundheitliche Trends, fördert die medizinische Forschung und leistet Soforthilfe bei Katastrophen. Die Organisation hat ihren Hauptsitz in Genf und 194 Mitgliedstaaten. Die WHO ist aufgeteilt in sechs Regionen, die jeweils von einem Regionalbüro gesteuert werden. Darüber hinaus verfügt sie über mehr als 150 Länderbüros und beschäftigt über 7.000 Mitarbeiter weltweit. Der Zweijahreshaushalt sieht derzeit fast vier Milliarden US-Dollar vor. Generaldirektor ist seit 2017 Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus. (Stand: Januar 2018)
www.who.int
Terminhinweise

Permanent aktualisierte Ankündigungen von Veranstaltungen, die für Patienten relevant sind.

zum Beispiel: "Gesundheit und Krankheit im transkulturellen Kontext", am 18.12.2018 in Köln
weiterlesen

Digitorial

Literaturtipps
Cover Das ist Krebs

"Das ist Krebs. Ein Buch für Kinder über die Krankheit Krebs" von Esther Tulodetzki
weiterlesen